mehr Infos 3% MwSt.-Vorteil
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
3%
RABATT
3% MwSt.-Vorteil
nur bis 11.08.2020
Wir geben die Mehrwertsteuer-Senkung komplett an Sie weiter!
starstarstarstarstar_half(4 Bewertungen für 7 Produkte)

SCHLARAFFIA Lattenroste

Liegefläche
Verstellbarkeit
Maximale Belastung
Preis
geeignete Schlafpositionen
Rahmenhöhe
Besonderheiten
Sortieren nach:
Beliebtheit
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Neuheiten
Kürzeste Lieferzeit zuerst
Artikel pro Seite:
60
120
Alle
Stufenlos verstellbarer SCHLARAFFIA Elektro-Lattenrost ComFEEL 40 Plus M Move
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Elektro-Lattenrost "ComFEEL® 40 Plus M Move"
star star star star star (1)
Ergonomischer 5-Zonen-Lattenrost in Markenqualität mit Elektro-Verstellung und perfekter Körperanpassung.
ab 499 €
SCHLARAFFIA Lattenrost ComFEEL 40 Plus NV/KF für punktelastischem Liegekomfort
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Lattenrost "ComFEEL® 40 Plus NV/KF"
star star star star star (1)
5-Zonen-Lattenrost mit patentierter ERGO-GUIDE-Technologie für präzise Körperanpassung in jeder Position.
ab 199 €
SCHLARAFFIA Lattenrost Roll-n-Sleep einfach zum Ausrollen
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Lattenrost "Roll-n-Sleep"
star_border star_border star_border star_border star_border (0)
Praktischer 3-Zonen-Lattenrost zum Ausrollen, mit 28 Federleisten und Härteregulierung, bis 120 kg geeignet.
ab 119 €
SCHLARAFFIA Lattenrost Classic 28 NV/KF mit einfacher Verstellung
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Lattenrost "Classic 28 NV/KF"
star star star star star (1)
Federrahmen mit fünf ergonomischen Zonen, mit oder ohne Verstellung erhältlich, bis 120 kg belastbar.
ab 149 €
SCHLARAFFIA Bettkasten-Lattenrost Classic 28 Side Lift für leichten Zugang
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Bettkasten-Lattenrost "Classic 28 Side Lift"
star star star star star_border (1)
5-Zonen-Lattenrost mit seitlicher Zugangsmöglichkeit zum Bettkasten, inkl. Schulter-Komfortzone & Lordosenstütze.
ab 259 €
SCHLARAFFIA Bettkasten-Lattenrost Classic 28 Gasfeder in Markenqualität
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Bettkasten-Lattenrost "Classic 28 Gasfeder"
star_border star_border star_border star_border star_border (0)
Ergonomischer 5-Zonen-Lattenrost für Betten mit Bettkästen, mit Schulter-Komfortzone und Kopf- & Fußverstellung.
ab 299 €
Stufenlos verstellbarer Schlaraffia Elektro-Lattenrost Classic 28 M
Logo Schlaraffia
Neu
SCHLARAFFIA Elektro-Lattenrost "Classic 28 M"
star_border star_border star_border star_border star_border (0)
Stufenlos verstellbarer Elektro-Lattenrost mit Lordosenstütze, weicher Schulterzone & Härteregulierung, bis 120 kg belastbar.
ab 399 €
< 1 >

Exklusiver Liegekomfort in Markenqualität:
SCHLARAFFIA Lattenroste im Betten.at Onlineshop


Die Traditionsmarke SCHLARAFFIA hat sich seit über 100 Jahren auf Produkte aus dem Schlafsegment spezialisiert. Neben innovativen Produktneuheiten legt der Hersteller großen Wert darauf, Produkte zu kreieren, die perfekt auf die individuellen Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Kein Wunder also, dass die SCHLARAFFIA Lattenroste bei der Bettausstattung so beliebt sind.

Im Portfolio des Unternehmens befinden sich unterschiedliche Modellreihen, damit Sie zu Ihrem Budget und Ihrem Bedarf einen passenden Lattenrost wählen können.

ComFEEL® – die Lattenrost-Reihe mit ERGO-GUIDE-Technologie


Zu den hochwertigen Lattenrosten gehören die der Serie SCHLARAFFIA ComFEEL® mit ERGO-GUIDE-Technologie. Dabei handelt es sich um eine spezielle Schulterzonen-Technik, die Sie in Seitenlage angenehm tief einsinken lässt, in Rückenlage jedoch die Schulterpartie gegenstützt, um eine unnatürliche Krümmung der Wirbelsäule zu verhindern.

Ein weiteres Plus der meist mit 40 Federleisten versehenen SCHLARAFFIA Lattenroste ComFEEL® ist die randlose Federwirkung. Dies bedeutet, dass sich die Kappen, in denen die Leisten gelagert sind, über den Seitenholmen befinden, damit eine Federung bis zum Rand möglich ist. Insbesondere in Doppelbetten, bei der Verwendung von zwei Einzelrosten, entsteht dadurch ein entscheidender Vorteil: In der Bettmitte erhalten Sie einen gleichmäßigen Übergang mit voller Federwirkung, sodass Sie – beispielsweise in Kombination mit einer durchgehenden Matratze – auch an dieser heiklen Stelle ergonomisch korrekt liegen können.

Als Highlight gilt zudem die einstellbare Lordosenstütze. Gerade Seitenschläfer mit ausgeprägter Sanduhr-Figur benötigen in der Taille einen guten Gegendruck, damit die Wirbelsäule nicht einknickt. Dazu lassen sich die ComFEEL®-Lattenroste mittels Schieber im Lordosenbereich fester oder weicher regulieren.

Infovideo zum SCHLARAFFIA Lattenrost ComFEEL® Plus

Classic-Lattenroste mit 28 Federleisten


Zum Sortiment an Lattenrosten gehört auch die im Vergleich zu den SCHLARAFFIA ComFEEL®-Produkten etwas günstigere Classic-Serie. Diese ebenfalls in fünf ergonomische Liegezonen aufgeteilten Lattenroste zeichnen sich durch 28 Federleisten aus. Im Schulterbereich sorgen geschlitzte, etwas weichere Leisten dafür, dass Sie in Seitenlage gut einsinken. Eine Härteregulierung im Beckenbereich sowie ein stabilisierendes Mittelband sind ebenfalls Standard bei diesen Modellen.

Als besonderes Plus warten die Classic-Lattenroste von SCHLARAFFIA mit einer besonders niedrigen Bauweise auf. Dies ist dann ein Vorteil, wenn das Bettgestell eine geringe Einlegetiefe aufweist. Durch die geringe Höhe (zwischen 40 mm und 60 mm) können Sie weiterhin eine etwas höhere Matratze nutzen, ohne dass diese zu weit aus dem Bett herausragt.

Flexible Anpassung dank ergonomischer Zonen


Alle Lattenroste von SCHLARAFFIA reagieren flexibel auf Belastungen. Dazu sind sie in fünf oder sieben Liegezonen unterteilt. In der Taille und im Bereich der Halswirbelsäule sorgen festere Leisten und Duo-Kappen für einen guten Gegendruck. Schulter und Becken können hingegen dank weicherer Leisten und/oder passender Kappen stärker nachgeben, um diese ausgeprägten Körperbereiche entsprechend einsinken zu lassen.

Die Anpassungsfähigkeit des Lattenrostes hängt auch maßgeblich von der verwendeten Matratze ab. Je fester und starrer diese ist, desto weniger kann der Federrahmen die Matratze unterstützen. Eine optimale Kombination ist beispielsweise die Verwendung eines SCHLARAFFIA Lattenrostes mit einer SCHLARAFFIA Matratze (z.B. mit GELTEX®). Diese zeichnet sich gleichfalls durch verschiedene ergonomische Liegezonen aus und verschmilzt mit dem Lattenrost zu einer harmonischen, funktionalen Einheit.

Gibt es einen SCHLARAFFIA Lattenrost mit Motor?


Ja, das gibt es. Sowohl die ComFEEL®-Reihe als auch die Classic-Linie bieten Modelle, die elektrisch verstellbar sind. Beim SCHLARAFFIA Elektro-Lattenrost "ComFEEL® 40 Plus M Move" ist ein praktischer Flachmotor eingebaut, sodass der Lattenrost eine Bodenfreiheit benötigt und in Schubkasten- und Schwebebetten verwendet werden kann. Auf Knopfdruck lassen sich Oberkörper- und Beinbereich mittels kabelgebundener Fernbedienung in die gewünschte Sitz- und Liegeposition fahren. Beide Bereiche sind zudem auch einzeln verstellbar. Wer auf die elektrische Verstellbarkeit verzichten möchte und lediglich eine manuelle Einstellmöglichkeit sucht, liegt mit dem SCHLARAFFIA Lattenrost "ComFEEL® 40 Plus NV/KF" richtig.

Beim SCHLARAFFIA Elektro-Lattenrost "Classic 28 M" stehen Ihnen ebenfalls eine individuelle und stufenlose elektrische Verstellung von Rücken- und Beinzone zur Verfügung.

Welche Lattenrost-Größe benötige ich?


Wie bei allen anderen Federrahmen sollten auch SCHLARAFFIA Lattenroste passend zur Größe der Liegefläche Ihres Bettes gewählt werden. Wir bieten Ihnen hierzu verschiedene Größen zur Auswahl an. Für Einzelbetten nutzen Sie einfach die 90 cm bis 140 cm breiten Varianten. In Doppelbetten ab 160 cm breite werden grundsätzlich zwei Federrahmen in halber Bettbreite verwendet. Das bedeutet: für ein 180x200 cm großes Bett benötigen Sie zwei 90x200 cm große Lattenroste.

Was bedeuten die Zahlen und Buchstaben bei SCHLARAFFIA Namen?


Der Name setzt sich meist aus verschiedenen Zahlen und Abkürzungen zusammen. Diese lassen sich anhand des SCHLARAFFIA Lattenrostes "ComFEEL® 40 Plus NV/KF" erklären:

  • ComFEEL®: bezeichnet die Produktlinie. Weitere bekannte Serie ist die Classic-Reihe

  • 40: Diese gibt die Anzahl der verbauten Federleisten an. Bei den meisten hochwertigen Modellen rangiert diese zwischen 28 und 42.

  • Plus: Wird im Produktnamen der Zusatz "Plus" verwendet, ist der Lattenrost mit einer randlosen Federwirkung ausgestattet und für Doppelbetten eine hervorragende Wahl, wenn Sie keine Besucherritze spüren möchten.

  • NV/KF: Diese Angabe bezieht sich auf die Verstellbarkeit des Lattenrostes. Es werden mehrere Varianten unterschieden:

    • NV - nicht verstellbar

    • KF - manuell verstellbares Kopf- und Fußteil

    • M - elektrisch verstellbares Kopf- und Fußteil

  • Weitere Bezeichnungen wie "Side Lift" oder "Gasfeder" werden als zusätzliche Ausstattungsmerkmale beispielsweise bei Lattenrosten mit Bettkastenfunktion ergänzt.

Weitere Kategorien und passende Produkte in der Übersicht


arrow_backZurück
Schließenclose